Start / Versicherungen / Bereich-Spezial / Ferienhausbesitzer / Reiseunfallversicherung

Reiseunfallversicherung

Sofern Sie ausschließlich im Urlaub gefährlicheren Sportarten nachgehen (z. B. Skifahren, Mountainbiking etc.) können Sie etwas Geld sparen und dann nur Reiseunfälle versichern – aus unserer Sicht ist das aber keine echte Lösung eines Versicherungsproblems, denn damit sind Sie die meiste Zeit des Jahres nicht versichert.

Tipp: 
Wer sich für eine Unfallversicherung entschieden hat, sollte lieber diese als ganzjährige Police abschließen. Sie kostet nur wenig mehr und Sie sind an 365 Tagen weltweit und rund um die Uhr versichert.

Empfehlenswert ist diese Versicherung für alle Aktiv-Urlauber, damit das erhöhte Risiko abgedeckt ist. Oder wenn eine vorhandene Unfallversicherung während der Reise erhöht werden soll.

Eine Reiseunfallversicherung wird meistens nur für die Dauer der Reisezeit abgeschlossen, eine Buchung der Versicherung bis zum Abreisetag ist möglich.

  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (korrekte E-Mail erforderlich)
  4. Bitte beachten Sie, dass diese Angaben lediglich als Grundlage für ein unverbindliches Angebot dienen, welches wir Ihnen zukommen lassen. Sie schließen keinen Vertrag ab und haben auch sonst keinerlei vertragliche Bindung zu ClickVers.
  5. CAPTCHA
  6. Hinweise zum Datenschutz
  7. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars, erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.